Ortsbesichtigungen systematisch durchführen und nichts übersehen (Webinar)

Datum:     05.05.2021

Uhrzeit:     15:30 - 17:00


Ortsbesichtigungen systematisch durchführen und nichts übersehen. Worauf achtet ein Gutachter (Webinar)

Gerade als Einsteiger ist man von den vielen Informationen überwältigt. Der Eigentümer stellt seine Immobilien rosig dar – wie kann man das selber für sich einschätzen. Eine öffentlich bestellte Sachverständige gibt Tipps, wie man mit einer festen Struktur das erste Kundentelefonat führt, jeden Winkel besichtigt und nie mehr etwas übersieht.

Der zweite Teil ist praxisorientiert und zeigt reich bebildert die typischen Baumängel, die bei älteren und jüngeren Häusern auftreten können. Sie erfahren auch, wie Sie Schwarzbauten erkennen und welche weiteren Behördenauskünfte Ihnen weiterhelfen.

Nach diesem Webinar kennen Sie den Ablauf einer Objektbesichtigung bis in den letzten Winkel und erkennen die gängigsten Bauschäden. Sie fühlen sich sicherer bei den vielen unterschiedlichen Objekten, denen Sie täglich begegnen.

Referentin: Stephanie Schäfer
Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, Sachverständigenbüro für Grundstücksbewertungen und mit eigenem YouTube-Kanal „Immobilien verständlich“

Stunden für das IVD Immobilien-Weiterbildungssiegel: 1,5 Zeitstunden

Stunden für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung: 1,5 Zeitstunden

Diese Veranstaltung ist im Sinne von §§34c Absatz 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV grundsätzlich relevant und werden mit einem Teilnahmezertifikat bestätigt.