Risiken beim Immobilieneinkauf und Beratungspflichten des Maklers (Webinar)

Datum:     22.07.2021

Uhrzeit:     9:30 - 11:30


Risiken beim Immobilieneinkauf und Beratungspflichten des Maklers (Webinar)

Der Verkäufer ist König – erst recht in Zeiten knappen Angebots. Trotzdem zwingen die Vorhaben des Gesetzgebers (Stichwort Bestellerprinzip) dazu, mit dem Verkäufer Provisionen zu vereinbaren. Der Zahlungspflicht sollten qualifizierte Leistungsangebote und ein spürbarer „Mehrwert“ für den Verkäufer gegenüberstehen. Dazu gehört eine belastbare Wertermittlung sowie die Erhebung aller kaufentscheidenden Eigenschaften des Verkaufsobjekts und die dokumentierte Aufklärung des Käufers über die Objekteigenschaften. Ziel ist es, dem Käufer eine qualifizierte Entscheidung zu ermöglichen und spätere Auseinandersetzungen zwischen den Kaufvertragsparteien (sowie eigene Haftungsrisiken) zu vermeiden.

Referent: RA Markus Kilb
Kilb Rechtsanwälte | Fachanwälte, Tätigkeitsschwerpunkte: Maklerrecht, WEG-Recht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Rechtsberater des IVD Süd e.V.

Stunden für das IVD Immobilien-Weiterbildungssiegel: 2 Zeitstunden

Stunden für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung: 2 Zeitstunden

Diese Veranstaltung ist im Sinne von §§34c Absatz 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV grundsätzlich relevant und wird mit einem Teilnahmezertifikat bestätigt. Inhaltliche Einwertung gemäß MaBV: 2.3 (M)