Schlagwort: Immobilienmarkt

PN 31 – Immobilienumsätze in Baden-Württemberg: Transaktionsvolumen im ersten Quartal 2021 +7,4 % höher als im Vorjahreszeitraum

Nach einer Analyse des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des erhobenen Grunderwerbssteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg in den ersten drei Monaten 2021 bei insgesamt 12,5 Mrd. €. „Der Immobilieninvestmentmarkt… Weiterlesen

PN 30 – Immobilienumsätze in Bayern: Im ersten Quartal 2021 Rückgang um -7,3 % gegenüber Vorjahreszeitraum

Nach einer Analyse des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des amtlichen Grunderwerbsteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Bayern im ersten Quartal 2021 bei insgesamt 17,4 Mrd. €. „Trotz der markanten wirtschaftlichen… Weiterlesen

PN 29 – Das Ranking der teuersten Eigentumswohnungen unter den Mittelstädten Bayerns führt Rosenheim an

IVD-Immotrend Nr. 12/2021. Das IVD-Institut hat die Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den Mittelstädten Bayerns im Jahr 2020 untersucht. „Die beiden preiswertesten der untersuchten Mittelstädte ab 50.000… Weiterlesen

PN 28 – Fürth ist die preiswerteste Großstadt Bayerns für Wohnungskäufer, gefolgt von Nürnberg und Würzburg

IVD-Immotrend Nr. 11/2021. Das IVD-Institut hat die Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den Großstädten Bayerns im Jahr 2020 untersucht. Das mit Abstand günstigste Kaufpreisniveau im Großstadtvergleich wurde… Weiterlesen

PN 24 – IVD-CityReport Stuttgart: Wohnimmobilienmarkt reagiert auf die Corona-Pandemie mit etwas gedämpfteren Preissteigerungen

Relativ stabile Situation bei Büromieten, während Ladenmieten verstärkt unter Druck kommen. Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. hat am 30. März 2021 auf einer Pressekonferenz den traditionellen „CityReport… Weiterlesen

PN 22 – Wohnungsmieten in den Kreisstädten der Region München: Ebersberg und Dachau bieten den preiswertesten Wohnraum

IVD-Immotrend Nr. 10/2021. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in München sowie den umliegenden Kreisstädten analysiert. Die Untersuchung basiert auf Angebotspreisen, die in der… Weiterlesen

PN 20 – München: Spürbar geringeres Angebot am Wohnimmobilienmarkt

IVD-Immotrend Nr. 9/2021. Das IVD-Institut hat die Anzahl der Angebote und die Angebotsdauer für Eigentumswohnungen und Häuser zum Kauf in München untersucht. Seit 2018 ist sowohl für Häuser als auch… Weiterlesen

PN 14 – Immobilienumsätze in Baden-Württemberg wachsen trotz Pandemie um beachtliche 8 %

Nach einer Berechnung des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des vom Bundesministerium für Finanzen erhobenen Grunderwerbsteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg im Jahr 2020 bei insgesamt 45,1 Mrd.… Weiterlesen

PN 12 – Editorial „Falsche Datenflut?“ erscheint in Ausgabe 1/21 der Fachzeitschrift „IMMO PROFESSIONAL“ des IVD Süd

Das neue Portal Scoperty wirbt mit Bewertungen/Schätzwerten von Immobilien, aber die Ergebnisse sind teilweise schaurig. Vor kurzem ist Scoperty gestartet, eine neue Plattform, auf der man quasi auf dem Dach… Weiterlesen

PN 11 – Immobilienumsätze in Bayern trotz Corona-Krise mit 7 % im Plus

Nach einer Analyse des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des vom Bundesministerium für Finanzen erhobenen Grunderwerbsteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Bayern im Jahr 2020 bei insgesamt 64,3 Mrd. €. „Wie… Weiterlesen