Schlagwort: Stuttgart

PN 16 – Stuttgart: Passanten-Zahlen in Königstraße brechen im zweiten harten Corona-Lockdown erneut drastisch ein

IVD-Immotrend Nr. 7/2021. Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Königstraße in Stuttgart seit Anfang 2020 auf Basis von hystreet.com (Dauerfrequenzzählung) analysiert. „In der von starken Schwankungen geprägten Frequenz-Kurve… Weiterlesen

PN 01 – Mannheim überholt Stuttgart beim Wohnkostenanteil am Haushaltseinkommen knapp

IVD-Immotrend 01/2021. Das IVD-Institut hat den Wohnkostenanteil am Haushaltseinkommen in den Groß- und Mittelstädten Baden-Württembergs am Beispiel von Mietwohnungen/Bestand (guter Wohnwert) ermittelt. „Den höchsten Wohnkostenanteil am Haushaltseinkommen – d.h. der… Weiterlesen

PN 90 – IVD-CityReport Stuttgart Herbst 2020: Wohnimmobilienmarkt bekommt die Folgen der Corona-Pandemie allmählich zu spüren

Nachlassende Dynamik und abnehmende Preiszuwächse bestimmen aktuell den Markt Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. hat am 16. November 2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen „CityReport Stuttgart Herbst… Weiterlesen

PN 82 – Stuttgart: Wöchentliche Passantenfrequenz in der Königstraße ging in Folge der Corona-Krise vorübergehend um -86 % gegenüber Jahreshöchstwert zurück; Wert derzeit knapp 40 % unter Top-Niveau

IVD-Immotrend Nr. 12/2020. Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Königstraße in Stuttgart über das Jahr 2020 hinweg auf Basis von hystreet.com (Dauerfrequenzzählung) analysiert. Aufgrund coronabedingter Restriktionen ist der… Weiterlesen

PN 76 – Neuvertragsmieten in den Großstädten Baden-Württembergs: In Stuttgart lagen 40 % aller angebotenen Mietwohnungen bei über 15 €/m², gefolgt von Freiburg und Heidelberg mit 26 % bzw. 20 %

IVD-Immotrend Nr. 10/2020. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten für Bestandswohnungen (Angebotsmieten für Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den baden-württembergischen Großstädten im 1. Halbjahr 2020 untersucht. Das günstigste Mietpreisniveau im… Weiterlesen

PN 53 – Moderater Rückgang der neu angebotenen Wohnungen zum Kauf in Stuttgart – deutlichere Abnahme in München

IVD-Immotrend Nr. 6/2020. Das IVD-Marktforschungsinstitut analysierte die Entwicklung der neu angebotenen Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den deutschen Süd-Metropolen München und Stuttgart im Verlauf der vergangenen zwei Jahre. „Die weitreichenden… Weiterlesen

PN 24 – IVD-CityReport Stuttgart Frühjahr 2020: Ausgangsbeschränkungen lassen Anzahl der neu angebotenen Objekte schrumpfen

Vermarktungsdauer wächst aufgrund der weitgehenden Zwangspause am Wohnimmobilienmarkt infolge der Corona-Pandemie. Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. hat am 28. April 2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen „CityReport… Weiterlesen

PN 06 – Neuvertragsmieten in Großstädten Baden-Württembergs: In Pforzheim liegen 90 % aller angebotenen Mietwohnungen unter 11 €/m²; in Stuttgart lediglich 20 %

IVD-Immotrend Nr. 1/2020. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den baden-württembergischen Großstädten im 1. Halbjahr 2019 untersucht. Das günstigste Mietpreisniveau im Vergleich der… Weiterlesen

PN 02 – IVD-Preisspiegel Baden-Württemberg: Aufwärtstrend setzt sich bei Wohnimmobilien weiter fort – speziell Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Mannheim stark im Plus

Hohe Mietzuwächse in Reutlingen und Ulm. Der IVD Süd hat auf einer Video-Pressekonferenz am 13.01.2020 den traditionellen „Immobilienpreisspiegel Baden-Württemberg Herbst 2019“ vorgestellt. Der Bericht gibt Auskunft über aktuelle Preise auf… Weiterlesen