Schlagwort: Bayern

PN 29 – Das Ranking der teuersten Eigentumswohnungen unter den Mittelstädten Bayerns führt Rosenheim an

IVD-Immotrend Nr. 12/2021. Das IVD-Institut hat die Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den Mittelstädten Bayerns im Jahr 2020 untersucht. „Die beiden preiswertesten der untersuchten Mittelstädte ab 50.000… Weiterlesen

PN 28 – Fürth ist die preiswerteste Großstadt Bayerns für Wohnungskäufer, gefolgt von Nürnberg und Würzburg

IVD-Immotrend Nr. 11/2021. Das IVD-Institut hat die Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den Großstädten Bayerns im Jahr 2020 untersucht. Das mit Abstand günstigste Kaufpreisniveau im Großstadtvergleich wurde… Weiterlesen

PN 15 – München: Zweiter harter Corona-Lockdown dämpft Passanten-Zahlen in Kaufingerstraße erneut drastisch

IVD-Immotrend Nr. 6/2020. Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Kaufingerstraße in München seit Anfang 2020 auf Basis von hystreet.com (Dauerfrequenzzählung) analysiert. „Bei Betrachtung der Frequenz-Kurve über den kompletten… Weiterlesen

PN 11 – Immobilienumsätze in Bayern trotz Corona-Krise mit 7 % im Plus

Nach einer Analyse des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des vom Bundesministerium für Finanzen erhobenen Grunderwerbsteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Bayern im Jahr 2020 bei insgesamt 64,3 Mrd. €. „Wie… Weiterlesen

PN 08 – Das Ranking der teuersten Mieten unter den Mittelstädten Bayerns führt Neu-Ulm an, auf Platz 2 folgt Rosenheim

IVD-Immotrend Nr. 3/2021. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den bayerischen Mittelstädten im Jahr 2020 untersucht. „Das Ranking der höchsten Mieten im Vergleich… Weiterlesen

PN 06 – Neuvertragsmieten im Großstadtvergleich Bayerns: Fürth liegt mit den günstigsten Mieten vorne, gefolgt von Nürnberg und Würzburg

IVD-Immotrend 02/2021. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den bayerischen Großstädten im Jahr 2020 untersucht. Das mit Abstand günstigste Mietpreisniveau im Vergleich der… Weiterlesen

PN 102 – Trotz Pandemie keine Miet-Dämpfungseffekte. Erhebliche Anstiege in München, Neu-Ulm, Schweinfurt, Bamberg, Würzburg und Augsburg. Mietrückgänge in Ingolstadt

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 17.12.2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen Marktbericht „Wohnimmobilien Miet­objekte Bayern Herbst 2020“ vorgestellt. Der Bericht gibt Auskunft über aktuelle Mietpreise sowie Markttrends… Weiterlesen

PN 98 – Gewerbemarktbericht Bayern: Ladenmieten in bayerischen Großstädten spürbar rückläufig; Büromieten relativ konstant

München: Zunehmende Leerstände und deutlicher Preisverfall bei Ladenmieten kennzeichnen Retail-Markt Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 01.12.2020 auf einer Pressekonferenz den Gewerbemarktbericht „Office/Retail und Investment/ Rendite“ Herbst 2020… Weiterlesen

PN 96 – IVD-Marktbericht Kaufobjekte Bayern: Kaufpreise für Wohneigentum zeigen sich von der Corona-Krise bislang unbeeindruckt

Hohe Preisanstiege in München, Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Schweinfurt, Bayreuth, Aschaffenburg und Passau; Preisrückgänge in Ingolstadt. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 27.11.2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen Marktbericht… Weiterlesen

PN 85 – Immobilienumsätze in Bayern: Zuwächse von +10 % in den ersten drei Quartalen 2020 gegenüber entsprechendem Vorjahreszeitraum

27.10.2020 Immobilieninvestitionen in Deutschland 3,1 % im Plus. Nach einer Hochrechnung des IVD-Marktforschungsinstituts auf Basis des erhobenen Grunderwerbssteueraufkommens steigen die Immobilienumsätze in Bayern bis Ende des Jahres 2020 voraussichtlich auf… Weiterlesen