Schlagwort: Neuvertragsmieten

PN 76 – Neuvertragsmieten in den Großstädten Baden-Württembergs: In Stuttgart lagen 40 % aller angebotenen Mietwohnungen bei über 15 €/m², gefolgt von Freiburg und Heidelberg mit 26 % bzw. 20 %

IVD-Immotrend Nr. 10/2020. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten für Bestandswohnungen (Angebotsmieten für Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den baden-württembergischen Großstädten im 1. Halbjahr 2020 untersucht. Das günstigste Mietpreisniveau im… Weiterlesen

PN 75 – Mieten in Mittelstädten Baden-Württembergs: 20 % aller Neuvertragsmieten in Sindelfingen liegen über 15 €/m², gefolgt von Konstanz, Tübingen und Ludwigsburg mit jeweils knapp 16 %

IVD-Immotrend Nr. 9/2020. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten für Bestandswohnungen (Angebotsmieten für Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in ausgewählten baden-württembergischen Mittelstädten im 1. Halbjahr 2020 untersucht. „Während in Sindelfingen kaum… Weiterlesen

PN 07 – Neuvertragsmieten in Mittelstädten Baden-Württembergs: In Sindelfingen, Waiblingen und Konstanz kaum eine Mietwohnung unter 7 €/m²

IVD-Immotrend Nr. 2/2020. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den baden-württembergischen Mittelstädten im 1. Halbjahr 2019 untersucht. „Das günstigste Mietpreisniveau im Vergleich der… Weiterlesen