Schlagwort: Mieten

PN 113 – IVD-Preisspiegel Baden-Württemberg: Rückgänge in Stuttgart, aber noch moderate Preiszuwächse bei Kaufimmobilien landesweit; in Freiburg, Karlsruhe und Ulm weiterhin relativ hohe Preisanstiege, wobei sich in letzter Zeit Preisrücknahmen andeuten

Hohe Finanzierungskosten drängen Kaufinteressenten Richtung Miete. Mieten steigen stärker als früher, insbesondere in Freiburg, Karlsruhe und Ulm Der IVD Süd hat auf einer Video-Pressekonferenz am 08.11.2022 die traditionellen Preisspiegel Wohn-… Weiterlesen

PN 75 – CityReport Aschaffenburg 2022: Wohnimmobilienpreise bis Frühjahr 2022 stark im Plus; künftiges Abflachen der Preisanstiege möglich

Abwartendes Verhalten der Marktakteure infolge der steigenden Finanzierungskosten prägt aktuell den Markt „Als Teil der wirtschaftsstarken Metropolregion Frankfurt/Rhein Main erfreute sich die im Nordwesten Bayerns gelegene Stadt Aschaffenburg bis zum… Weiterlesen

PN 74 – CityReport Ulm/Neu-Ulm 2022: Preisanstieg im Kaufsegment in Ulm bei den meisten Objekttypen stärker als in Neu-Ulm

Ein Wandel am Immobilienmarkt kündigt sich an: Die Zeiten steil steigender Kaufpreise dürften zumindest zwischenzeitlich ein Ende finden. „Im Frühjahr 2022 zeichnete sich der Immobilienmarkt in Ulm und Neu-Ulm durch… Weiterlesen

PN 53 – IVD-Marktbericht „Münchner Umland“: Hohe Nachfrage treibt Preisniveau im Frühjahr 2022 weiter nach oben

Wunsch nach Eigenheim aufgrund hoher Kaufpreise und Baukosten sowie aktuell stark steigender Bauzinsen immer schwerer zu realisieren. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 27. Juni 2022 den traditionellen… Weiterlesen

PN 127 – Knapp die Hälfte der Mietwohnungen in Starnberg werden für 15 €/m² und mehr angeboten, in Erding beträgt deren Anteil 13 %

Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den Kreisstädten im Münchner Umland zwischen Januar und Oktober 2021 untersucht. „Mietwohnungen zu einem Quadratmeterpreis von unter… Weiterlesen

PN 119 – Wohnungsmieten im Großstadtvergleich Baden-Württembergs: Stuttgart, Freiburg und Heidelberg sind für Mieter am teuersten

IVD-Immotrend Nr. 26/2021. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den Großstädten Baden-Württembergs im ersten Halbjahr 2021 untersucht. „Traditionell führt Stuttgart das Ranking der… Weiterlesen

PN 104 – IVD-CityReport Stuttgart: erhebliche Wertsteigerungen bei Wohnimmobilien zum Kauf

Angebotsdauer für Kaufobjekte verkürzte sich deutlich Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. hat am 19. Oktober 2021 auf einer Video-Pressekonferenz den traditionellen „CityReport Stuttgart Herbst 2021“ vorgestellt. „Seit… Weiterlesen

PN 65 – CityReport Heidelberg 2021: Keine nennenswerte Abschwächung der Nachfrage zu beobachten

Der soeben veröffentlichte „CityReport Heidelberg 2021“ analysiert die Marktentwicklung auf dem Wohnimmobilienmarkt der Stadt und gibt Auskunft über das aktuelle Kauf- und Mietpreisniveau. „Ein knappes Angebot bei gleichzeitig hoher Nachfrage… Weiterlesen

PN 63 – CityReport Baden-Baden 2021: Corona-Pandemie stoppt vorerst Preissteigerungen am Wohnimmobilienmarkt

Der soeben veröffentlichte „CityReport Baden-Baden 2021“ analysiert die Marktentwicklung auf dem Wohnimmobilienmarkt der Stadt und gibt Auskunft über das aktuelle Kauf- und Mietpreisniveau. „Die weitreichenden coronabedingten Einschränkungen der regulären Maklertätigkeit… Weiterlesen

PN 61 – IVD-RegionalReport für Nürnberg-Erlangen-Fürth: 5-Jahres-Miet-anstieg in Erlangen eher moderat, in Nürnberg und Fürth dagegen deutlich ausgeprägter

Erlanger wohnen auf mehr Fläche pro Person als Nürnberger und Fürther Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat den aktuellen „Regional-Report Nürnberg-Erlangen-Fürth Frühjahr 2021“ vorgelegt. Der Marktbericht setzt sich umfassend… Weiterlesen