PN 06 – Mieten für Ladenlokale im Münchner Umland im Vergleich Frühjahr bis Herbst 2023 tendenziell sinkend

Abschlag in Dachau (-2,9 %) und Fürstenfeldbruck (-1,9 %) am höchsten. Ladenmieten in Freising im Herbst 2023 -22 % unter Vor-Corona-Niveau; Minus in Landeshauptstadt München bei 31 %. „Der Einzelhandel und das Gastgewerbe blicken auf sehr schwierige Jahre zurück, eine noch immer hohe Inflation, eine gedämpfte Konsumlaune sowie auch die Erhöhung der Mehrwertsteuer in der … Weiterlesen …

PN 109 – Allgemein bekanntes Risiko führt nicht zur Störung der Geschäftsgrundlage!

OLG Koblenz, Beschluss v. 08.05.2023 – 15 U 1954/23 Zum Sachverhalt: Der Vermieter nimmt den Mieter auf Zahlung von Miete aus einem am 15.09.2020 geschlossenen Gewerberaummietvertrag in Anspruch. Der Mieter zahlte die Miete für Februar bis Juli 2021 sowie August bis November 2022 nicht mit der Begründung, aufgrund pandemie-bedingter Beeinträchtigungen sei die Miete in dieser … Weiterlesen …

PN 108 – IVD-Passanten-Frequenzzählung 2023: Münchner City zeigt sich auch dank wieder sehr starker Tourismuszahlen äußerst belebt

Höchste Lauffrequenz in der Kaufingerstraße: die Sendlinger Straße erreicht nur 43 % des Passanten-Niveaus der Kaufingerstraße. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat die Passanten-Frequenz in der Münchner Innenstadt gemessen und die Ergebnisse im Rahmen einer Video-Pressekonferenz am 22.09.2023 vorgestellt. „Die Münchner Innenstadt präsentierte sich während der IVD-Passanten-Frequenzzählung im Sommer 2023 nochmals spürbar belebter als … Weiterlesen …

PN 107 – IVD-Gewerbebericht: Ladenmieten im Geschäftskern durchschreiten im Bayern-Schnitt Talsohle

München mit konstanten Ladenmieten, Rückgänge in den anderen bayerischen Großstädten – Büromieten in Münchner Top-Lagen zeigen deutlich nach oben. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 22.09.2023 auf einer Video-Pressekonferenz den Gewerbemarktbericht „Office/Retail und Investment/Rendite“ Herbst 2023 vorgelegt. Der Bericht gibt Informationen über aktuelle Preise sowie Markttrends auf dem bayerischen Gewerbeimmobilienmarkt und kann über … Weiterlesen …

PN 22 – IVD-Gewerbebericht Bayern: Ladenmieten im Bayern-Trend deutlich im Minus; leichte Anstiege in Münchner Top-Lagen, moderate Mietrückgänge in Augsburg und Nürnberg

Büromarkt in München zeigt sich auch in Krisenzeiten robust, Mietpreise zeigen in einigen Teilsegmenten sogar weiter nach oben. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 27.03.2023 auf einer Video-Pressekonferenz den Gewerbemarktbericht „Office/Retail und Investment/Rendite“ Frühjahr 2023 vorgelegt. Der Bericht gibt Informationen über aktuelle Preise sowie Markttrends auf dem bayerischen Gewerbeimmobilienmarkt und kann über www.ivd-sued-shop.de … Weiterlesen …

PN 119 – IVD-Einzelhandelsfluktuations-Studie für München: Bayerische Landeshauptstadt weiterhin international gefragter Top-Standort; mehrere neue Flagship- und Concept-Stores prägen Innenstadt

Zum stärksten Kommen und Gehen kam es in den Läden in der Diener-, der Kaufinger- und der Sendlinger Straße. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat die Einzelhandelsfluktuation in zwölf Münchener 1a- und 1b-Einzelhandelslagen untersucht. „Die Nachfrage nach Ladenflächen war innerhalb des vergangenen Jahres rege und es kam erneut zu erheblichen Bewegungen im Ladenbesatz der … Weiterlesen …

PN 95 – IVD-Gewerbemarktbericht Bayern: Einzelhandelsmieten in München bewegen sich nach Quasi-Absturz in Lockdown-Zeiten seitwärts; Nürnberg und Augsburg mit moderaten Preisnachlässen

Büromieten am internationalen Top-Standort München trotz aller Krisen deutlich im Plus. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 20.09.2022 auf einer Video-Pressekonferenz den Gewerbemarktbericht „Office/Retail und Investment/Rendite“ Herbst 2022 vorgelegt. Der Bericht gibt Informationen über aktuelle Preise sowie Markttrends auf dem bayerischen Gewerbeimmobilienmarkt und kann über www.ivd-sued-shop.de erworben werden. „Nach einer spürbaren wirtschaftlichen Erholungsphase, … Weiterlesen …

PN 43 – Online-Gewerbeimmobilienkongress des IVD Süd gibt einen umfassenden Überblick zu neuen Entwicklungen und Trends am Markt

Am 17.05.2022 widmete sich der IVD Süd im Rahmen eines Online-Kongresses dem Office-, Retail- und Investment-Immobilienmarkt. Wie gewohnt traten namhafte Referenten mit spannenden und praxisnahen Vorträgen auf. In ihrem Eröffnungsbeitrag ging Birgit Gevert, Head of Department bei der ECE Marketplaces GmbH & Co. KG in Hamburg, der Frage nach, wie sich der Retail-Markt vor dem … Weiterlesen …

PN 117: IVD-Einzelhandelsfluktuations-Studie für München: Innerhalb des letzten Jahres zahlreiche Veränderungen im Ladenbesatz

Fluktuationsquote in Dienerstraße bei 26 %; Leerstände auch in Top-Lagen zu beobachten. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat die Einzelhandelsfluktuation in zwölf Münchener 1a- und 1b-Einzelhandelslagen untersucht. „Innerhalb des vergangenen Jahres konnten in der Münchner Innenstadt – sowohl auf Zugangs- als auch auf Abgangsseite – spürbare Bewegungen im Ladenbesatz verzeichnet werden“, erklärt Prof. Stephan … Weiterlesen …

PN 51 – Stuttgart: Corona-Lockerungen lassen Passanten-Zahlen in der Königstraße wieder spürbar ansteigen

IVD-Immotrend Nr. 18/2021. Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passanten-Frequenz in der Königstraße in Stuttgart seit Anfang 2020 auf Basis von hystreet.com (Dauerfrequenzzählung) analysiert. „Die Passanten-Zahlen in der beliebten Stuttgarter Königstraße unterliegen im Zeitverlauf seit Anfang 2020 starken coronabedingten Schwankungen“, erklärt Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „Dank der weitreichenden Lockerungen im Frühjahr 2021 kehren nun … Weiterlesen …