Schlagwort: Nürnberg

PN 28 – Fürth ist die preiswerteste Großstadt Bayerns für Wohnungskäufer, gefolgt von Nürnberg und Würzburg

IVD-Immotrend Nr. 11/2021. Das IVD-Institut hat die Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in den Großstädten Bayerns im Jahr 2020 untersucht. Das mit Abstand günstigste Kaufpreisniveau im Großstadtvergleich wurde… Weiterlesen

PN 06 – Neuvertragsmieten im Großstadtvergleich Bayerns: Fürth liegt mit den günstigsten Mieten vorne, gefolgt von Nürnberg und Würzburg

IVD-Immotrend 02/2021. Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den bayerischen Großstädten im Jahr 2020 untersucht. Das mit Abstand günstigste Mietpreisniveau im Vergleich der… Weiterlesen

PN 102 – Trotz Pandemie keine Miet-Dämpfungseffekte. Erhebliche Anstiege in München, Neu-Ulm, Schweinfurt, Bamberg, Würzburg und Augsburg. Mietrückgänge in Ingolstadt

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 17.12.2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen Marktbericht „Wohnimmobilien Miet­objekte Bayern Herbst 2020“ vorgestellt. Der Bericht gibt Auskunft über aktuelle Mietpreise sowie Markttrends… Weiterlesen

PN 96 – IVD-Marktbericht Kaufobjekte Bayern: Kaufpreise für Wohneigentum zeigen sich von der Corona-Krise bislang unbeeindruckt

Hohe Preisanstiege in München, Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Schweinfurt, Bayreuth, Aschaffenburg und Passau; Preisrückgänge in Ingolstadt. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 27.11.2020 auf einer Pressekonferenz den traditionellen Marktbericht… Weiterlesen

PN 88 – Nürnberg: Wöchentliche Passantenfrequenz in der Karolinenstraße liegt während Lockdown light im November ca. 30 % unter Jahres-Top-Niveau

IVD-Immotrend Nr. 13/2020 Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Karolinenstraße in Nürnberg über das Jahr 2020 hinweg auf Basis von hystreet.com (Dauerfrequenzzählung) analysiert. Aufgrund coronabedingter Restriktionen ist der… Weiterlesen

PN 42 – IVD-RegionalReport für Nürnberg-Erlangen-Fürth: Anzahl der Angebote für Immobilien zum Kauf ging im ersten Halbjahr 2020 deutlich zurück

Steigende Kaufpreise in Nürnberg und Erlangen, konstante bis sinkende Kaufpreise in Fürth; Mietrückgänge in Erlangen. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat den aktuellen „Regional-Report Nürnberg-Erlangen-Fürth Frühjahr 2020“ am 22.07.2020… Weiterlesen

PN 29 – Gewerbemarktbericht Bayern: Die Veränderungen beim stationären Handel beschleunigen sich im Gefolge der Corona-Krise

Einbruch am Arbeitsmarkt wirkt bei Büromieten klar preisdämpfend – Home-Office könnte Flächenbedarf nach Krise reduzieren. Das IVD-Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 27.05.2020 auf einer Pressekonferenz den Gewerbemarktbericht „Office/Retail… Weiterlesen

PN 27 – IVD-Marktbericht Kaufobjekte Bayern: Zahl der neu angebotenen Wohnungen sinkt nach Corona-Lockdown um ein Drittel

Preisrückgänge in Ingolstadt, konstante Preise in Fürth, hohe Preiszuwächse in Augsburg und Regensburg zu Beginn des Frühjahrs. Das IVD-Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 12.05.2020 auf einer Pressekonferenz den… Weiterlesen